Grüner Malabar BIO Bergpfeffer - Tigerpfeffer

ab 13,99 €
25,44 € pro 100 g
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

„WER FRÜH HOFFT GEWINNT MEIST„
angebaut und aus der Heimat der Ureinwohner - Stammesgemeinschaften Adivasi wächst der grüne Bergpfeffer absolut naturbelassen und unter optimalen Bedingungen.


  • Ich nehme 

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Grüner Malabar BIO Bergpfeffer - Tigerpfeffer

Info zu diesem Artikel


  • ein naturbelassener hochwertiger grüner Malarbarpfeffer, handverlesen und schonend in der Sonne getrocknet aus den Hochlagen der Wayanad - Bergregion in Kerala (Malabarküste) in Südindien
  • aromatischer, voller und runder Pfeffergeschmack ohne Fremdgeschmack/ ohne Fremdgeruch
  • der unreif, handverlesene grüne Pfeffer ist sehr spritzig, mild und besitzt sehr feine, jedoch junge Aromen für einen Pfeffer
  • unverwechselbarer Geschmack nach lieblicher Schärfe, die zugleich mit der süße des Pfeffers harmoniert
  • besonders gut eignet sich der Pfeffer mit Chutney zu herzhaften Käsesorten, zudem passt er frisch gemahlen zu Steak vom Grill und auch für frische, knackige Salate ist der Pfeffer für viele, die ihn schon genießen durften nicht mehr weg zu denken

Angebaut von Ureinwohnern (Adivasi) ein handverlesener, luftgetrockneter, grüner Bergpfeffer in den Hochlagen der Wayanad - Bergregion in Kerala/Südindien.

Der unreif,  handverlesene grüne Pfeffer ist sehr spritzig, mild und besitzt sehr feine, jedoch junge Aromen für einen Pfeffer.
Er wirkt sehr frisch und krautig grün.
Er hat einen unverwechselbaren Geschmack nach lieblicher Schärfe, die zugleich mit der süsse des Pfeffers harmoniert.

Besonders gut eignet sich der Pfeffer mit Chutney zu herzhaften Käsesorten.
Zudem passt er frisch gemahlen zu Steak vom Grill und auch für frische, knackige Salate ist der Pfeffer für viele, die ihn schon genießen durften nicht mehr weg zu denken.
Ebenfalls zu süßen Früchten, wie Erdbeeren und Mangos, ist das eine super Kombination.

Nach dem Öffnen der Verpackung empfehlen wir, die Pfefferkörner an einem kühlen, trockenen Ort vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen, damit sie ihren Geschmack und ihr Aroma behalten.



Anwendung & Zutaten

Zutaten:

Malabar Pfeffer grün, ganz


Anwendung und Gebrauchsanweisung:

Wir empfehlen die Zugabe am Ende des Kochvorganges, um das feine schmackhafte Aroma bestmöglich zu erhalten. Bitte mörser oder mahle den Pfeffer stets frisch zu Deinen Gerichten, nur so können die Köstlichkeiten ihren Geschmack vollkommen entfalten.


Weiteres

von Grüner Malabar BIO Bergpfeffer - Tigerpfeffer


  • ein naturbelassener hochwertiger grüner Malarbarpfeffer, handverlesen und schonend in der Sonne getrocknet aus den Hochlagen der Wayanad - Bergregion in Kerala (Malabarküste) in Südindien
  • aromatischer, voller und runder Pfeffergeschmack ohne Fremdgeschmack/ ohne Fremdgeruch
  • der unreif, handverlesene grüne Pfeffer ist sehr spritzig, mild und besitzt sehr feine, jedoch junge Aromen für einen Pfeffer
  • unverwechselbarer Geschmack nach lieblicher Schärfe, die zugleich mit der süße des Pfeffers harmoniert
  • besonders gut eignet sich der Pfeffer mit Chutney zu herzhaften Käsesorten, zudem passt er frisch gemahlen zu Steak vom Grill und auch für frische, knackige Salate ist der Pfeffer für viele, die ihn schon genießen durften nicht mehr weg zu denken

Zusätlich


Produktdaten

Produktinformationen

Nährwerte je 100g

Hier findet Ihr die Nährwertinformation in der Nährwerttabelle von unserem Produkt Grüner Malabar BIO Bergpfeffer - Tigerpfeffer.

Brennwert in kJ:  1193,23
Brennwert in kcal:  285
Fett:  3,3g
  davon gesättigte Fettsäuren:  0,86g
Kohlenhydrate:  52,0g
  Zucker:  2,08g
Eiweiss:  10,9g
Salz:  0,1g
Ballaststoffe:  13,3g

Allergene- und Inhaltsstoffangaben

Unternehmenskontakt

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: