Grüner Kampot Pfeffer

ab 14,99 €
99,93 € pro 100 g
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

"Das Grün vom Grün" erlebe den knackigen & intensiven, saftigen grünen Kampot Pfeffer.

 

 


  • Ich nehme 

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Grüner Kampot Pfeffer

Info zu diesem Artikel


  • grüner Kampot Pfeffer handverlesen & handsortiert, eignet sich besonders gut für die Pfeffermühle oder Mörser
  • dehydrierter, grüner Kampot Pfeffer mit einer feinen Kräuternote und leicht frischen Schärfe
  • für leichte Sommergerichte um einen frischen, aromatischen Körper der Gerichte zu verleihen, aber auch für Sättigungsbeilagen ist er ein super Geschmacksträger
  • für Desserts ist er ein hervorragender Alleskönner, denn er passt besonders zu Kernobst, sogar auch zu Spargel oder andere Gemüsearten
  • wie bei allen unseren Kampot-Pfeffern raten wir Dir, grünen Kampot-Pfeffer nicht mit anderen Pfefferfarben zu mischen, so wie Du es mit einem großartigen Jahrgang Wein auch nicht tun würdest

Erlebe dieses hocharomatisches Pfefferaroma, denn der grüne Kampot Pfeffer bringt eine leichte frische Schärfe mit sich.

Grüner Kampot Pfeffer wird jung geerntet und weist deshalb eine lediglich milde, aber intensive Schärfe auf, da sich die feurigen Inhaltsstoffe der Pfefferbeeren noch nicht in vollem Ausmaß entwickeln konnten.
Es ist am besten, diesen Pfeffer nicht zu kochen, sondern gleich frisch auf dem fertig angerichteten Teller mit der Gewürzmühle zu mahlen um den besten Geschmack zu erzielen.

Nach dem Öffnen der Verpackung empfehlen wir, die Kampot-Pfefferkörner an einem kühlen, trockenen Ort vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen, damit sie ihren Geschmack und ihr Aroma behalten.

In der Zusammenarbeit von TOM und seinen befreundeten Stiftungen in der Provinz Kampot, welche den Praktiken der nachhaltigen Landwirtschaft durch ökologischen Landbau, Permakultur und Fruchtfolge folgen.



Anwendung & Zutaten

Zutaten:

100% sonnengetrocknete Pfefferkörner aus Kampot


Weiteres

von Grüner Kampot Pfeffer


  • grüner Kampot Pfeffer handverlesen & handsortiert, eignet sich besonders gut für die Pfeffermühle oder Mörser
  • dehydrierter, grüner Kampot Pfeffer mit einer feinen Kräuternote und leicht frischen Schärfe
  • für leichte Sommergerichte um einen frischen, aromatischen Körper der Gerichte zu verleihen, aber auch für Sättigungsbeilagen ist er ein super Geschmacksträger
  • für Desserts ist er ein hervorragender Alleskönner, denn er passt besonders zu Kernobst, sogar auch zu Spargel oder andere Gemüsearten
  • wie bei allen unseren Kampot-Pfeffern raten wir Dir, grünen Kampot-Pfeffer nicht mit anderen Pfefferfarben zu mischen, so wie Du es mit einem großartigen Jahrgang Wein auch nicht tun würdest

Zusätlich


Produktdaten

  • 4260579355277
  • TOM-456399
  • 0,02kg
  • Herkunftsland: Kambodscha

Produktinformationen

Nährwerte je 100g

Hier findet Ihr die Nährwertinformation in der Nährwerttabelle von unserem Produkt Grüner Kampot Pfeffer.

Brennwert in kJ:  953,6
Brennwert in kcal:  228
Fett:  2,64g
Kohlenhydrate:  51,2g
Eiweiss:  8,72g

Allergene- und Inhaltsstoffangaben

Unternehmenskontakt

Die Beeren werden sanft von Hand von den Pfeffersträuchern geerntet bevor sie vollständig ausgereift sind.
Schnelle Trocknung unterbindet den Fermentationsprozess somit bleibt die Grüne Farbe erhalten.
Er unterscheidet sich vom schwarzen Pfeffer dadurch, dass bei hohen Temperaturen getrocknet wird.
Durch seine tollen Farben werden die grünen Pfefferkörner häufig ungemahlen verwendet.

Der grüne Pfeffer wird gerne für das Pfeffer-Steak verwendet, er bringt eine leichte frische Schärfe mit sich, denn aufgrund des frühen Reifestadiums ist die Schärfe nicht voll ausgeprägt. 
Es ist am besten, diesen Pfeffer nicht zu kochen, sondern gleich frisch auf dem fertig angerichteten Teller mit der Gewürzmühle zu mahlen um den besten Geschmack zu erzielen.

Nach dem Öffnen der Verpackung empfehlen wir, die Kampot-Pfefferkörner an einem kühlen, trockenen Ort vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen, damit sie ihren Geschmack und ihr Aroma behalten.

In der Zusammenarbeit von TOM und seinen befreundeten Stiftungen in der Provinz Kampot, welche den Praktiken der nachhaltigen Landwirtschaft durch ökologischen Landbau, Permakultur und Fruchtfolge folgen.

TOM wünscht Dir viel Freude und Genuss mit dem knackig & saftigen Pfeffer.

Rezept

Kartoffelgratin mit roten Zwiebeln und grünem Pfeffer

Zutaten:

1kg    Kartoffeln mehlig

4        rote Zwiebeln

30g    Salz (TOM)

5 g     Thymian gehackt

2        Knoblauchzehen

2 TL   Grüner Kampot Pfeffer

300ml Vollrahm

150ml  Milch

200g    Parmesan

30g      Butter

Zubereitung:

Schritt 1:
Schäle die Kartoffeln und schneide diese in Scheiben.
Nun schäle die Zwiebeln und schneide diese in Julienne.
( Julienne ist der Fachbegriff für eine beim Kochen verwendete Schneideart von Gemüse, bei der das Gemüse in streichholzartige quadratische Stifte (1,5–3 mm breit, 3–5 cm lang) geschnitten wird.)

Schritt 2:
Fülle den Vollrahm und die Milch in einen Topf und bringen diese zum kochen.

Schritt 3:
Hacke den Thymian fein und schmecke den Vollrahm und die Milch mit Salz und grünen Kampot Peffer ab

Schritt 4: 
Füge die Kartoffeln und die Zwiebeln hinzu und koche diese auf, bis die Stärke bindet.

Schritt 5:
Jetzt buttere eine beliebige backfeste Form aus und reibe diese mit dem Knoblauch ein.

Schritt 6: 
Fülle die Kartoffelmasse ein und streue den Parmesan über die Masse.

Schritt 7:
Backe das Gratin bei 180 Grad Celsius im Ofen bei Trockenhitze für 40-50 Minuten aus.

TOM wünscht Dir viel Spaß und gutes Gelingen!

 

 

 

 

 

 

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Artikel: